LERNTIPPS
PDF Drucken E-Mail


Unsere Tipps fürs Lernen und die Hausaufgaben:

  • Bestimmen Sie den Lerntyp Ihres Kindes und wählen Sie Lernmaterialien danach aus.
  • Ordnung und Struktur am Arbeitsplatz erleichtern die Konzentration.
  • Mit Lob und Anerkennung für geleistete Lernarbeit werden Kinder stärker motiviert, als durch Strafen und Druck.
  • Noten sind zweitrangig, was zählt ist die Anstrengung, die ein Kind in das Lernen investiert hat.
  • Konzentrationsphasen liegen bei Kindern zwischen 20 und 30 Minuten. Danach brauchen sie eine kurze Pause.
  • Je öfter der Lernstoff wiederholt wird, desto besser wird er behalten.
  • Fangen Sie rechtzeitig mit der Vorbereitung auf Arbeiten an, denn Lernen braucht Zeit.
  • Je aktiver Aufgaben gelöst werden, desto besser wird der Lerninhalt behalten.
    Eltern sollen zwar unterstützen, die Lösungen aber nicht vorgeben.
  • Angst ist immer kontraproduktiv und bindet die Energie, die zum Lernen gebraucht wird.
  • Lerntechniken können beim Lernen Zeit und Mühe sparen.
  • Akzeptieren Sie die natürlichen Grenzen Ihres Kindes.
  • Vermeiden Sie emotionales Kräftemessen. Manchmal ist es besser, wenn die Hausaufgaben oder das Lernen ausgelagert werden.
  • Trennen Sie zwischen Hausaufgaben und Lernen als Nach- oder Vorbereitung.
    Legen Sie feste Termine für beide Bereiche fest.

 

 
PDF Drucken E-Mail


 

 

Schulbegleitender Kurs für Rechnungswesen

Sieht aus wie Mathematik – Ist es aber nicht! – RECHNUNGSWESEN

Es arbeitet die Zahlen eines Unternehmens auf und produziert Auswertung!

 

Auf all diese Fragen bekommt man bei uns eine Antwort!

Du lernst, wie man die laufenden Aufzeichnungen führt (Doppelte Buchhaltung, Einnahmen-Ausgaben-Rechnung), wie man Löhne und Gehälter abrechnet, wie man Steuern berechnet und wann sie zu zahlen sind, wie man die eigenen Kosten ermittelt, die Erstellung und Interpretation einer Bilanz und vieles mehr.

 

Folgende Schwerpunkte werden im Kurs behandelt.

 

ü  Belege erkennen und bearbeiten

ü  Buchungssätze erstellen

ü  Kalkulationen durchführen

ü  Kostenrechnung

ü  Auslandsgeschäfte

ü  Personalverrechnung

ü  Kennzahlen

ü  Buchungen zum Jahresabschluss

ü  Gewinnverteilung

 

Wir gehen individuell auf deine Fragen ein!

 

Auftretende fachliche Schwierigkeiten werden behoben, damit der Anschluss an das gestellte Leistungsniveau nicht verloren geht.

 

Ein ausführliches Gespräch am Beginn des Kurses bildet die Grundlage für eine optimale Unterstützung. Was gefördert werden soll, bzw. wo deine Stärken liegen, werden wir gemeinsam herausfinden. Dadurch wissen wir, wie unser Trainer dich am besten unterstützen kann.

 

Kurse finden in den Lernstudios KIDS-BÜL Eisenstadt statt.

 

Die Begleitkurse (2 Stunden) werden immer am gleichen Tag zur selben Zeit abgehalten.

Es ist eine Mindestschüleranzahl von 2 Personen nötig um den Kurs durchzuführen.

 

Der Einstieg kann jederzeit erfolgen, der Ausstieg nur am jeweiligen Semesterende!

 

Weitere AUSKÜNFTE unter 0676/950 63 51

Täglich von 9:00 bis 21:00 Uhr (auch SA u. SO). 

* Monatspauschale von € 125 incl. aller Abgaben.