LERNTIPPS
PDF Drucken E-Mail


Unsere Tipps fürs Lernen und die Hausaufgaben:

  • Bestimmen Sie den Lerntyp Ihres Kindes und wählen Sie Lernmaterialien danach aus.
  • Ordnung und Struktur am Arbeitsplatz erleichtern die Konzentration.
  • Mit Lob und Anerkennung für geleistete Lernarbeit werden Kinder stärker motiviert, als durch Strafen und Druck.
  • Noten sind zweitrangig, was zählt ist die Anstrengung, die ein Kind in das Lernen investiert hat.
  • Konzentrationsphasen liegen bei Kindern zwischen 20 und 30 Minuten. Danach brauchen sie eine kurze Pause.
  • Je öfter der Lernstoff wiederholt wird, desto besser wird er behalten.
  • Fangen Sie rechtzeitig mit der Vorbereitung auf Arbeiten an, denn Lernen braucht Zeit.
  • Je aktiver Aufgaben gelöst werden, desto besser wird der Lerninhalt behalten.
    Eltern sollen zwar unterstützen, die Lösungen aber nicht vorgeben.
  • Angst ist immer kontraproduktiv und bindet die Energie, die zum Lernen gebraucht wird.
  • Lerntechniken können beim Lernen Zeit und Mühe sparen.
  • Akzeptieren Sie die natürlichen Grenzen Ihres Kindes.
  • Vermeiden Sie emotionales Kräftemessen. Manchmal ist es besser, wenn die Hausaufgaben oder das Lernen ausgelagert werden.
  • Trennen Sie zwischen Hausaufgaben und Lernen als Nach- oder Vorbereitung.
    Legen Sie feste Termine für beide Bereiche fest.

 

 
PDF Drucken E-Mail

 

SEPA - Vereinheitlichung des Zahlungsverkehrs:

Mit 01. Februar 2014 gilt der seitens der EU verordnete vereinheitlichte Zahlungsverkehr „SEPA“ im gesamten Euroraum. Damit können Zahlungsvorgänge in Euro (Überweisung oder Lastschrift) zwischen Parteien in der Eurozone wie eine Zahlung im Inland behandelt werden und Konsumenten und Unternehmen sollen einfach, kostengünstig und effizient in ganz Europa Zahlungen und elektronische Überweisungen in Euro erhalten und tätigen können.

 

Die Lernstudio Kids-BÜL Gruppe und das Legasthenie Zentrum Burgenland wird per 01. Dezember 2013 auf den vereinheitlichten Zahlungsverkehr / SEPA umstellen.

 

Umstellung auf IBAN und BIC

Die Kontonummer und Bankleitzahl wird auf IBAN (International Bank Account Number) und BIC (Bank Identifier Code) geändert. Dies ermöglicht eine vollautomatisierte Abwicklung des Zahlungsvorgangs. Die Lernstudio Kids-BÜL Gruppe und das Legasthenie Zentrum Burgenland stellt die Bankdaten ihrer Akzeptanzpartner automatisch auf das BIC/IBAN-Format um.

 

Kürzung der Belegtextinformationen

Die Vereinheitlichung nach SEPA führt zu einer Kürzung des Verwendungszwecks auf 140 Stellen. Um Ihnen weiterhin Informationen zu unseren Einzügen übermitteln zu können, werden diese innerhalb der Kurzbezeichnungen dargestellt (Block#; Rechnungs#, etc.).

 

Haben Sie Fragen?

Herr Dkkfm(FV) Oliver Reiche steht Ihnen gerne unter der Tel.Nr. 0676/950 63 51 von Montag bis Freitag zwischen 09.00 und 21.00 Uhr zur Verfügung.

 

Danke für Ihr Verständnis

IHR KIDS-BÜL TEAM